Rettungskette für Menschenrechte

Im Rahmen der Aktion ‚Rettungskette für Menschenrechte‘ hat die Gruppe Lechtal eine Aktion in Füssen organisiert, an der sich zahlreiche Gruppen beteiligten. Am Samstag, 18.9. von 12:00 bis 12:30 haben sich Menschen in der Füssener Innenstadt die Hand gereicht, um ein Zeichen für mehr Menschlichkeit und gegen das Sterben im Mittelmeer zu setzen. Unsere Rettungskette Weiterlesen

AMNES TEA – wir müssen reden

Die Amnesty Hochschulgruppe Augsburg erstellt zu verschiedenen Menschenrechtsthemen Podcasts. Folge „Wohnen ist ein Menschenrecht“ – Obdachlose Frauen* in Deutschland Link zum Beitrag Weiterlesen

Ein Zeichen für geflüchtete Menschen in Blumenthal

Ab Eröffnung am 05.März, per live-Stream, wird die einmalige „Kunst-Landschafts-Installation“ Leuchtenfeld des renommierten Künstlers Markus Heinsdorff gezeigt. Der Innenhof des Schlossgeländes sendet zwölf Wochen lang ein orangefarbenes Licht gegen das Vergessen. Mit handgenähten Leuchten aus orangefarbenen Schwimmwesten, die von geretteten Menschen aus dem Mittelmeer stammen, wird an die weiter andauernde Flüchtlingskrise erinnert. Die Installation unterstreicht Weiterlesen

#HandinHand – Rettungskette für Menschenrechte

Die Gruppe Lechtal beteiligt sich auf dem Teilstück Füssen an der Menschenkette, die von der Nordsee bis ans Mittelmeer führt. Die Rettungskette #HandinHand will ein Zeichen setzen für eine humane Flüchtlingspolitik auf der Grundlage der Menschenrechte und des Völkerrechts. Am 18. September findet die Rettungskette für Menschenrechte in Füssen statt. Treffpunkt ist ab 11:30 Uhr Weiterlesen

Glühweinstand – Amnesty International HSG

Auch dieses Jahr möchten wir wieder im Zuge des Fest der Liebe ganz besonders viel Aufmerksamkeit auf Menschen richten, deren Rechte missachtet werden und die deshalb unsere Unterstützung brauchen. Lasst uns mit Glühwein, Punsch und Waffeln, gemeinsam Gutes tun! Wir freuen uns auf euch 🙂 Weiterlesen

Women in Germany’s Genocide against Ovaherero and Nama

Women in Germany’s Genocide against the Ovaherero and Namas in Namibia (1904-1908) and in the ongoing Struggle for Reparations Germany’s colonial genocide 1904-08 in what is today Namibia affected not only the resistant men but also women and children who died of thirst in the Omaheke/Kalahari or were worked and tortured to death in concentration Weiterlesen

Weihnachtsmarkt

Amnesty auf dem Weihnachtsmarkt

1. Dezember 2019 – 10.00 Uhr
Weihnachtsplätzle in Augsburg

Weiterlesen

Petitionsübergabe und Demo „Umbenennung des Hotels Drei M.“

Wir fordern die Umbenennung des Hotels „Drei M.“ und die Abschaffung seines rassistischen Logos! Um ein Zeichen gegen Rassismus zu setzen und um aufzufordern, sich  mit der kolonialen Vergangenheit auseinanderzusetzen, haben wir von der amnestyjugend.augsburg vor gut einem Jahr die Petition „Umbenennung des Hotels Drei M.“ gestartet. Das Wort „Mohr“ hat seinen Ursprung in der Weiterlesen

Aktion der Gruppe Lechtal

Kai Strittmatter, der langjährige Korrespondent der ‚Süddeutschen Zeitung‘ und einer der besten China-Kenner in Deutschland kommt auf Einladung der ai-Gruppe Lechtal nach Füssen! Ein spannender Vortrag und ein informatives Gespräch über sein Buch ‚Die Neuerfindung der Diktatur‘  und die Lage in China am 18.10. im Luitpoldpark-Hotel. Weiterlesen