Kategorie: Aktion

Petitionsübergabe und Demo „Umbenennung des Hotels Drei M.“

Wir fordern die Umbenennung des Hotels „Drei M.“ und die Abschaffung seines rassistischen Logos! Um ein Zeichen gegen Rassismus zu setzen und um aufzufordern, sich  mit der kolonialen Vergangenheit auseinanderzusetzen, haben wir von der amnestyjugend.augsburg vor gut einem Jahr die Petition „Umbenennung des Hotels Drei M.“ gestartet. Das Wort „Mohr“ hat seinen Ursprung in der Weiterlesen

Augsburger Woche gegen Rassismus (08.04.-13.04.2019)

Die Augsburger Jugendgruppe veranstaltet vom 08.04. Bis zum 13.04. eine Augsburger Woche gegen Rassismus! Am Montag findet ein kolonialer Stadtrundgang statt, am Mittwoch eine Vorführung des Films „Eldorado“ im Liliom und am Donnerstag eine Veranstaltung der Berliner Lesebühne „Parallelgesellschaft“. Die Podiumsdiskussion über rassismuskritische Sprache am Freitag abend in der Stadtbücherei schließt an die von der Weiterlesen

Infostand im Liliom zum Dokumentarfilm „Of Fathers and Sons“ (Regisseur Talal Derki zu Gast)

Of fathers and sons

Am Donnerstag, 14. März, sind wir ab 17:30 Uhr mit einem Infostand im Liliom-Kino Augsburg. Dort ist um 17:45 Uhr der für den Oscar nominierte und vielfach ausgezeichnete Dokumentarfilm „Of Fathers and Sons – Die Kinder des Kalifats“ zu sehen – zu Gast ist der Filmemacher Talal Derki. Er wird nach dem Film für ein Publikumsgespräch zur Verfügung stehen. Er gilt gilt als einer der mutigsten Filmemacher weltweit. Was ist Mut für euch? Kommt zu uns an den Stand und informiert euch über die Kampagne „Mut braucht Schutz“. Weiterlesen

Aktionen der Gruppe Lechtal

Dezember: Zum Tag der Menschenrechte übergab die Gruppe eine Amnesty-Tafel mit den 30 Menschenrechtsartikeln an den Füssener Bürgermeister. Beim Briefmarathon ‚Schreib für die Freiheit‘ in der Füssener Einkaufszone kamen 172 Unterschriften zusammen.Allgäuer Zeitung Kreisbote Wir überzeugten den Bürgermeister von Füssen, in der letzten Sitzung des Jahres eine Unterschriftenliste für den Fall der Iranerin Atena Daemi Weiterlesen

Ein Treffen mit Amnesty in Mali

Ein Treffen mit Amnesty International Mali

22.11.2018 – 18 Uhr
Bezirksbüro – Weiße Gasse 3 – 86150 Augsburg

Veranstaltung zum Twinning Programm in Augsburg

Amnesty International Deutschland hat mit den ghanaischen und malischen Sektionen eine enge Verbindung und Partnerschaft geschaffen. Gleichzeitig gibt es auch enge Kontakte auf Gruppenebene im Rahmen des sogenannten „Twinning Programms“.

Weiterlesen

Genitalbeschneidung (FGM)

Bildung statt Beschneidung! Vortrag und Diskussion an der Uni Augsburg

26.10.2018 um 19 Uhr

Fadumo Korn (Dolmetscherin, Aktivistin & Autorin) und Frau Dr. med. Eiman Tahir Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe (Gynäkologin) setzen sich mit dem Verein Nala e.V. gegen weibliche Genitalbeschneidung in Deutschland und weltweit ein.

Weiterlesen

Amnesty unterstützt Aktion der Seebrücke Augsburg

Klavierklänge für sichere Häfen

15.09.2018

Aeham Ahmad, der „Pianist aus den Trümmern“ ist am 15. September 2018 zu Gast in Augsburg. Ab 15 Uhr wird er auf dem Elias-Holl-Platz für die Seebrücke Augsburg im Rahmen einer Kundgebung auf einem Piano in einem Flüchtlingsboot spielen. Das Motto der Veranstaltung lautet „Klavierklänge für sichere Häfen“. Mit dem Konzert unterstützt der Pianist das Anliegen der Seebrücke Augsburg: Die Stadt Augsburg soll ein sicherer Hafen werden, um aus Seenot gerettete Flüchtlinge aufzunehmen.

Weiterlesen

Buchbasare zugunsten Amnesty International

Buchbasare zugunsten Amnesty International

16.06.2018 und 14.07.2018

An zwei Samstagen veranstalten die Augsburger Amnesty-Gruppen auch dieses Jahr wieder Buchbasare in der Innenstadt: am 16. Juni 2018 am Moritzplatz (dort wird von 11-13 Uhr auch eine bayernweite Aktion zu 70 Jahre Allgemeine Erklärung der Menschenrechte stattfinden) und am 14. Juli am Königsplatz (Earth Peace Day). Die Buchbasare finden nur bei trockenem Wetter von ca. 9:30 Uhr bis 17 Uhr statt.

Weiterlesen